Anleitung Athletic


 

Es freut uns sehr, dass Sie sich für unseren neuen GPS-Fitnesstracker entschieden hasben. Diese Anleitung soll Ihnen einen Überblick über alle Funktionen bieten, damit Sie Ihr Ziel noch schneller erreichen werden.

Wenn Sie das Produkt erhalten haben, überprüfen Sie zunächst, ob der Fitnesstracker ausreichend geladen ist. 

Aufladen und erste Nutzung

 

1.    

Wenn Sie den Fitnesstracker das erste mal benutzen, müssen Sie diesen an ihrem Laptop oder mit einem Handy Adapter aktivieren. Der Fitnesstracker ist bereits teilweise geladen.

  1. An der oberen Seite vom Fitnesstracker finden Sie den USB-Anschluss, mit dem Sie den

    Fitnesstracker schnell und einfach aufladen können. Ebenfalls ist der Anschluss auf der Unterseite des Armbandes mit einem Blitzsymbol gekennzeichnet.

  2. Um das Armband vom Fitnesstracker zu lösen, drehen Sie das Armband in einem leichten 45° Winkel ab.

  3. Um nun aufzuladen, stecken Sie den USB-Anschluss des Fitnesstrackers entweder an Ihren Handy-Adapter oder laden Sie auch an Ihrem Laptop auf.

     

    Zum Laden ist eine Spannung von 5V1A oder 5V2A erforderlich. Auf dem Display des Gerätes signalisiert eine LED-Leuchte, dass er lädt. Sobald der Fitnesstracker aufgeladen ist, leuchtet die LED-Leuchte durchgehend.


Installation der APP

Laden Sie bitte zunächst die App „Hi Move“ in Ihrem passenden App-Store herunter und installieren Sie diese.

Die App ist für Android (Samsung, Huawai, ect.) im Google Play Store und im Apple (IPhone) AppStore verfügbar.

Bemerkung: Um den Fitnesstracker benutzen zu können, wird Android 4.4 (oder höher) oder IOS 8.2 (oder höher) benötigt. Andere Betriebssysteme sind nicht kompatibel.

Registrieren in der App

Nach dem Download der App müssen Sie sich als neuer Nutzer registrieren. Legen Sie einen Account an und schließen die Registrierung mit der Eingabe Ihrer Daten ab.

Sollten Sie bereits einen Account besitzen, loggen Sie sich bitte in diesen ein.



Fitnesstracker per Bluetooth verbinden

Aktivieren Sie die Bluetooth-Funktion Ihres Smartphones. Starten Sie die App (HiMove) und klicken Sie in der unteren Leiste auf „Einstellungen“. Klicken Sie anschließend auf den Button „Bluetooth-Geräte“. Dort wählen Sie den Fitness-Tracker aus und verbinden diesen mit einem Klick.


Grundbedienung

Nutzen Sie den Touch-Bereich um den Fitnesstracker ein- und auszuschalten oder um zur nächsten Funktion zu kommen.

Um den Fitness-Tracker einzuschalten drücken Sie für drei Sekunden den Touch-Bereich (siehe Bild). Um den 

Um zur nächsten Funktion zu kommen, tippen Sie in die Mitte Touch-Zone, um zur nächsten Funktion zu kommen.


Übersicht / Uhrzeit

Auf dem Home-Bildschirm werden alle täglichen Daten übersichtlich angezeigt. Dazu gehören die Schrittzahl, Herzfrequenz, sowie die verbrannten Kalorien.

Schrittzähler

Dieses Interface zeigt Ihnen die aktuelle Anzahl an Schritten an. Die Schritte werden automatisch um 24 Uhr zurückgesetzt.Sofern die Uhr mit dem Smartphone und der App verbunden ist, wird die Schrittanzahl automatisch synchronisiert. 


Herzfrequenz-Messung

Mit dieser Funktion können Sie übersichtlich und schnell Ihren Herzfreuenz messen. 

Die Messung startet automatisch, sobald Sie die Funktionsseite gewählt haben.  

Nachrichtenanzeige

Hier werden eingegangene und ungelesene Nachrichten angezeigt.

 


Sportarten

Mit dieser Funktion können Sie Ihre ganz persönliche Lieblingssportart auswählen. 

 

 

Wetter und aktuelle Außentemperatur

 

In diesem Interface wird das aktuelle Wetter, sowie die aktuelle Außentemperatur angezeigt. 

 


weitere Funktionen

Dieses Interface ermöglicht weitere Funktionen, sowie Einstellungen. Weiter unten werden diese Funktionen noch einmal aufgelistet.

 

 

 


Interfacewechsel


Halten Sie den Touch-Bereich für ca. 3 Sekunden gedrückt, um zu weiteren Interfaces / Funktionen zu wechseln.


weitere Funktionen


Herzfrequenz-Messung


 

 

1. Wechseln Sie zum Interface "Herzfrequenz".

 

 

2. Halten Sie den Touch-Bereich-Bereich für ca. 3 Sekunden gedrückt. Nun startet die Herzfrequenz-Messung.      Diese benötigt ca. 10 Sekunden, damit Ihnen die ersten Werte angezeigt werden. Nach ca. 30 Sekunden ist die Messung beendet und es wird Ihnen das Ergebnis angezeigt.

 

 

3. Im Display können Sie nun Ihre Herzfrequenz ablesen. Die dynamische Messung zeigt immer den aktuellen Puls an. Drücken Sie den Touch-Bereich erneut für ca. 3 Sekunden, wenn Sie die Messung beenden möchten. 

GPS aktivieren


 

 

1. Wählen Sie das Interface "weitere Funktionen".

 

 

2. Navigieren Sie durch leichtes Drücken des Touch-Bereiches bis zur Anzeige der GPS-Funktion.

 

 

3. Entscheiden Sie nun, ob Sie das GPS aktivieren oder deaktivieren möchten. 
    Bestätigen Sie Ihre Auswahl, indem Sie den Touch-Bereich für ca. 3 Sekunden gedrückt    
    halten.

 

 

4. Fertig! Das GPS ist nun aktiviert bzw. deaktiviert. 

Häufige Fragen

 Das Armband wird vom Smartphone nicht erkannt

Bitte stellen Sie sich, dass die Bluetooth-Funktion im Smartphone aktiviert ist. Um sich mit dem Smartphone zu verbinden, halten Sie den Fitnesstracker nicht weiter als 1 Meter vom Smartphone entfernt.

Die Verbindung unterbricht gelegentlich

Einige Bluetooth Geräte müssen gelegentlich neu gestartet werden, damit die vollen Leistung abgerufen werden kann. Bitte starten Sie Ihr Smartphone oder die Bluetooth Funktion erneut, damit eine konstante Verbindung gewährleistet werden kann.

Wo finde ich eine Anleitung für die App?

Eine Bedienungsanleitung der WearHealth App finden Sie direkt in der App.

Wählen Sie den Reiter „Mein“ aus, danach den Reiter „Über uns“. Dort finden Sie den Punkt „Betriebshandbuch“. Klicken Sie darauf und die Anleitung für die App wird Ihnen angezeigt.

Technische Daten 


Modell: Fitness-Tracker "Athletic"

Wasserschutz: IP67

Batterietyp: Hochdichte Ionen-Polymer

Armband-Material: TPU

Batteriekapazität: 160 mAh

Bluetooth-Version: 4.0

Systemanforderungen: ab Android 4.3 oder IOS 8.0

Bildschirm: 0.96´´TFT Display

Ladezeit: ca. 2,5 Stunden

Laufzeit: ca. 3-7 Stunden (je nach Verwendung)

Standby: 35 Tage (je nach Verwendung)